Aktuelles�ber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Übersicht
Bibliotheks-
verzeichnis
Bibliotheks-
gründungen
Websites der
Bibliotheken
In Ton und Bild
Adressenliste
Landkarte
Fachbibliotheken und Österreich Zentren
Bibliotheken der österr. Kultur-foren im Ausland
Jubiläen

 

 
Am 25. Februar wurde die 64. Österreich-Bibliothek am Institut für Germanische Philologie der Universität Rzeszow in Südpolen feierlich eröffnet.
 
 
mehr

 

 

 
Ordensverleihung an Dozentin Dr. Marie Gawrecka Ordensverleihung an Dozentin Dr. Marie Gawrecka
 
Am 25. Jänner 2017 fand in der Residenz des Botschafters der Republik Österreich in Prag die feierliche Verleihung des Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst an Dozentin Dr. Marie Gawrecka, wissenschaftliche Betreuerin der Österreich-Bibliothek in Opava/Troppau, statt.
Überreicht wurde die hohe Auszeichnung von Botschafter Dr. Alexander Grubmayr.
 
mehr

 

 
vollständiger Text: Eröffnung der neuen Räumlichkeiten|Rede von Direktor Meisel
 
Eröffnung der neuen Räumlichkeiten der Österreich-Bibliothek Wroclaw/Breslau
 
Am 1. Oktober 2016 wurde das 25järige Bestehen Österreich Bibliothek Wroclaw (Breslau) gefeiert.
 
mehr

 

 

 
Eröffnung der Österreich-Bibliothek Zagreb
 
Am 11. Juni 2015 wurde als vierte Österreich-Bibliothek in Kroatien auch in der Hauptstadt Zagreb eine Österreich-Bibliothek eröffnet; die insgesamt fünfundsechzigste weltweit.
 
mehr

 

 

 
5 Jahre Österreich-Bibliothek Iasi
 

Am Freitag, den 20. März 2015, wurde das 5-jährige Jubiläum der Österreich-Bibliothek Iasi begangen. Unter den Ehrengästen befanden sich S.E. Mag. Gerhard Reiweger, Botschafter der Republik Österreich in Rumänien, Mag. Elisabeth Marinkovic, Leiterin des Österreichischen Kulturforums Bukarest, Cristian Adomnitei, Präsident des Kreisrates Iasi, sowie der Rektor der „Alexandru Ioan Cuza“ Universität Iasi, Prof. Dr. Vasile Isan.

 
mehr

 

 
Bericht
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Opava / Troppau
 

Ein Stück Geschichte der Schlesischen Universität (Slezská univerzita, SU), das besonders mit der Forcierung gesellschaftswissenschaftlicher Disziplinen an der Philosophischnaturwissenschaftlichen Fakultät (Filozoficko-pøírodovìdecká fakulta, FPF) verbunden ist, vollzog sich vor den Teilnehmern der offiziellen Veranstaltung zu Ehren des 20jährigen Bestehens der Österreich-Bibliothek in Opava am 20. November. Diese fand im Refektorium des Kunsthauses (Anm: ehemaliges Dominikanerkloster) statt, wobei die Österreich-Bibliothek an diesem Tag in der gesamten Universität thematisch präsent war. Mehr lesen Sie im beiliegenden Bericht.

 
mehr

 

 
Pressecut|Pressecut II|Zeitungsartikel|Österreich in Kroatien|Fotostrecke|Bericht des Kulturforums Zagreb
 
Eröffnung der Österreich-Bibliothek "Dr. Alois Mock" in Zadar
 

Zadar, am 1. Juli 2013 - Anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union und als Zeichen der besonderen Verbundenheit Österreichs mit Kroatien wird am 1. Juli 2013 an der Universität Zadar eine Österreich-Bibliothek eingerichtet. Die Österreich-Bibliothek Zadar ist die 62. Österreich-Bibliothek weltweit und nach Osijek und Rijeka der nunmehr dritte Standort in Kroatien. Sie trägt den Namen des ehemaligen österreichischen Außenministers, großen Europäers und Freund Kroatiens, Dr. Alois Mock, der sich wie kaum ein anderer Außenpolitiker seiner Zeit für Kroatien und für die europäische Integration eingesetzt hat. Die Eröffnung ist zugleich der Höhepunkt eines zwölfteiligen kulturellen Rahmenprogramms in allen Teilen Kroatiens, mit dem das Österreichische Kulturforum und die Österreichische Botschaft Zagreb den EU-Beitritt Kroatiens feiern.

 
mehr

 

 

 
Ordensverleihung an Frau Prof. Dr. Roxana NUBERT
 

Am 28. Juni 2013 fand in Temeswar/Timișoara, Rumänien, die feierliche Verleihung des Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst an Prof. Dr. Roxana Nubert, Inhaberin des Lehrstuhls für Germanistik an der West-Universität Temeswar und Leiterin der dortigen Österreich-Bibliothek, statt. Überreicht wurde die hohe Auszeichnung von Botschafter Dr. Michael Schwarzinger.

 
mehr

 

 
Fotostrecke
 
Verleihung des österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst an Prof.Dr. Milan Tvrdik
 

Am 25. Juni 2013 überreicht der Österreichische Botschafter in der Tschechischen Republik, Dr. Ferdinand TRAUTTMANSDORFF, das österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Forschung an Prof. Dr. Milan Tvrdik.


 

 
mehr

 

 
Feiern zum 20-jährigen Bestehen der Österreich-Bibliothek Opole
 

Vom 4. bis 11. April 2013 feierte die Österreich-Bibliothek Opole/Oppeln (Polen) ihr 20-jähriges Bestehen. Der Festakt fand am 4. April 2013 im Hauptgebäude der Wojewodschaftsbibliothek in Anwesenheit zahlreicher prominenter Gäste aus Wissenschaft, Kultur und Politik statt.

 
mehr

 

 
Tagungsprogramm|Einladungsplakate
 
10 Jahre Österreich-Bibliothek Klausenburg/Cluj-Napoca
 
Jubiläums-Festakt und internationale Tagung an der „Bernhard-Stillfried-Bibliothek“

Am 13. März 2013 wird mit einem Festakt in der Aula der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca das 10-Jahr-Jubiläum Österreich-Bibliothek Cluj-Napoca begangen. Im Gedenken an den Mitbegründer und Förderer der Österreich-Bibliotheken im Ausland, Dr. Bernhard Stillfried, erhält sie an diesem Tag den Namen „Bernhard-Stillfried-Bibliothek“. An den offiziellen Festakt schließt sich eine zweitägige Internationale interdisziplinäre Tagung zum Thema „Freiräume“ an, die durch ein reichhaltiges Kulturprogramm, wie etwa eine Lesung des österreichischen Autors Eginald Schlattner aus seinem Roman „Rote Handschuhe“ oder eine Theateraufführungen der Studententheatergruppe „Innuendo IV“ ergänzt wird.
 
mehr

 

 
Festrede von Botschafter Dr. Martin Eichtinger
 
Österreich feiert 20 Jahre Österreich-Bibliothek Kiew, 15 Jahre Österreich-Bibliothek Charkiw und 100. Geburtstag Jura Soyfer
 
Kiew, 6. Dezember 2012 - Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Österreich-Bibliothek Kiew erhielt diese am 6. Dezember 2012 Besuch von Botschafter Martin Eichtinger, Leiter der Kulturpolitischen Sektion im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA), und Elisabeth Freismuth, Sektionschefin im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung. „Die Österreich-Bibliothek Kiew nimmt einen gewichtigen Platz in der Nationalen Ukrainischen Wernadsky-Bibliothek ein und ich danke unseren ukrainischen Kooperationspartnern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.“ freute sich Botschafter Martin Eichtinger anläßlich dieses Besuches, bei dem Sektionschefin Elisabeth Freismuth dem Generaldirektor der Nationalbibliothek, Oleksiy Onyschenko, einige hundert Bücher und Fachzeitschriften überreichte. Die Österreich-Bibliothek Kiew verfügt über mehr als 7.000 Publikationen, die ein umfassendes Wissen über Österreich, seine Literatur, Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft vermitteln.
 
mehr

 

 
Fotostrecke Festprogramm
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Olmütz
 
Am 22. November 2012 feierte das Institut für Germanistik der Palacký-Universität in Olmütz das 20jährige Jubiläum der Österreich-Bibliothek. Diese Institution, die in über 25 Staaten in Mittel- und Osteuropa eine unmittelbare Kontaktstelle zur österreichischen Kultur und Geschichte darstellt, wurde in Olmütz im Jahre 1992 eingerichtet, auf Betreiben von Dr. Wolfgang Kraus und unter tatkräftiger Unterstützung österreichischer und Olmützer (kultur-)politischer und akademischer Vertreter.

 
mehr

 

 
Einladung|Laudatio
 
Univ. Prof. Edward Bialek erhält das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst
 
In den vergangenen zwei Jahren konnten bereits zwei wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Wroc³aw mit österreichischen Orden ausgezeichnet werden. So konnte zuletzt Herrn Prof. Dr. hab. Edward Bia³ek, dem Leiter der Abteilung für Literaturdidaktik im Institut der Germanischen Philologie der Universität Wroc³aw, im Rahmen der traditionellen akademischen Inaugurationsfeier der Universität Wroc³aw das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst verliehen werden. Somit wurde sein bisheriger wissenschaftlicher Beitrag zur Popularisierung der österreichischen Literatur und der Literaturforschung besonders in Wroc³aw und Niederschlesien aber dadurch auch in ganz Polen gewürdigt (seine Verdienste in diesem Bereich werden in dem beigeschlossenen Text der Laudatio detailliert erläutert).

 
mehr

 

 
Festprogramm|Einladungsfolder "20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest"|Fotostrecke Bibliothek|Plakat|Programm der wissenschaftlichen Tagung|Pressemeldung|Fotostrecke Festakt
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest
 
Am 8.–9. November 2012 wurde das Jubiläum »20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest« begangen. Den ersten Teil bildete eine kleine wissenschaftliche Tagung, bei der Prof. Mariana Lazarescu, die Leiterin des Österreich-Bibliothek Bukarest, über Wolfgang Kraus und seine Beziehungen zu rumäniendeutschen SchriftstellerInnen referierte, Prof. George Gutu, der wissenschaftliche Betreuer, über den Briefwechsel zwischen Emil Cioran und Wolfgang Kraus, Prof. Ioana Craciun-Fischer über Hugo Bettauers Roman »Die Stadt ohne Juden«, Lehrstuhlleiter Doz. Gabriel H. Decuble zur Übersetzungswissenschaft und Prof. Ioan Lazarescu zum österreichischen Deutsch.
 
mehr

 

 
Tagungsbericht
 
Zwei Jahre Österreich-Bibliothek Jerewan und Umbennung in Österreich-Bibliothek Franz Werfel
 

Vom 29.10. bis zum 31.11. 2012 fand aus Anlass des 2. Jubiläums der Gründung der Österreich-Bibliothek Jerewan an der Staatlichen Linguistischen W. Brjussow-Universität mit der finanziellen Unterstützung der Österreichischen Botschaft die Konferenz „Franz Werfel und seine Zeit“ statt. An der Konferenz nahmen neben Gästen aus Armenien und Georgien, auch Vortragende aus Österreich teil.
 
mehr

 

 
Fotostrecke
 
Verleihung des "Silbernen Schlüssels" an Leiterin der Österreich-Bibliothek Maribor
 

Im Rahmen der Festlichkeit anlässlich des Rektor Tages 2012 wurde am 24. 10. 2012 die Auszeichnung „Silberner Schlüssel der Universität Maribor“ an die Leiterin der Österreich-Bibliothek Maribor, Frau Mateja Škofljanec, für die ausgezeichnete Leitung der Österreich-Bibliothek und ihren großen Beitrag zum internationalen Renommee der Universität Maribor überreicht.

 
mehr

 

 
Fotostrecke der Wiedereröffnung
 
Wiedereröffnung der Österreich-Bibliothek Bitola
 
Am 20. September 2012 wurde die Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten der Republik Österreich und der Nationalen Institution Universitätsbibliothek „Hl. Kliment Ohridski“, Bitola über die dauerhafte Nutzung der von der Republik Österreich gespendeten Bücher vom österreichischen Botschafter in Mazedonien Dr. Thomas Michael Baier und dem Direktor der Universitätsbibliothek Naume Gorgievski in Anwesenheit der wissenschaftlichen Betreuerin Dr. Valentina Ilieva, Universität Sv. Kliment Ohridski, Bitola, unterzeichnet.

 
mehr

 

 
Fotostrecke
 
Goldenes Ehrenzeichen an Elin Nesje Vestli
 
Die Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich an Prof. Elin Nesje Vestli, bis vor kurzem Rektorin der Hochschule Østfold in Halden und eine der treibenden Kräfte bei der Übersiedlung der Österreich-Bibliothek von Skövde/Schweden nach Halden/Norwegen, erfolgte durch den Österreichischen Botschafter in Norwegen, Dr. Wunderbaldinger, am 11.06.2012 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Residenz in Oslo. Die Überreichung erfolgte gemeinsam mit jener an Dr. Steinar Nybøle.
 
mehr

 

 
Einladung|Programm|Fotostrecke der Feierlichkeiten
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Liberec
 

Am 23. Mai 2012 feierte die Österreich-Bibliothek Liberec ihr 20-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten wurden von einem hervorragend organisierten Programm begleitet.

 
mehr

 

 
Einladung|Festrede der Dekanin
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Szombathely
 
Der Lehrstuhl für Germanistik an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät und die Österreich-Bibliothek der Westungarischen Universität/Campus Savaria in Szombathely luden zur Feier des zwanzigjährigen Bestehens der Österreich-Bibliothek in Szombathely.

Diese Feier fand am Mittwoch, den 16. Mai 2012, um 14:00 Uhr am Lehrstuhl für Germanistik statt. Präsentiert wurden u.a. die Bibliothek mit all ihrer Geschichte, mit ihren Dienstleistungen und kulturellen Angeboten. Neben dem Festprogramm mit einer Ausstellung, einer Buchpräsentation und einer Lesung gab es auch eine Führung durch die Bibliothek.
 
mehr

 

 
Fotostrecke der Vernissage|Rückblick auf die Geschichte: 20 Jahre Österreich-Bibliothek Znaim
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Znaim
 
Anlässlich der Feierlichkeiten rund um das 20-jährige Bestehen der Österreich-Bibliothek Znaim fand am 9. Mai 2012 eine Vernissage der Künstlerin Irene Racek statt.
 
mehr

 

 
Fotostrecke der Festveranstaltung|Laudatio für Botschafter Dr. Martin Eichtinger|Broschüre "20 Jahre Österreich-Bibliothek Temeswar"|Vortrag: Das Österreich-Lektorat in Temeswar|Zeitungsbericht "agenda"|Zeitungsbericht "Ziua de vest"
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Temeswar
 

Festtagung und Verleihung der Ehrendoktorwürde der West-Universität an Dr. Martin Eichtinger

Am 4. Mai 2012 feierte die Österreich-Bibliothek Temeswar mit einer Festtagung ihr 20-Jahr-Jubiläum. Neben Vorträgen zur Geschichte der Österreich-Bibliothek und zum Österreich-Lektorat in Temeswar sowie dem Festvortrag von Prof. Dr. Johann Holzner zu jüngsten Tendenzen der österreichischen Literatur, bildete die Verleihung der Ehrendoktorwürde der West-Universität Temeswar an Dr. Martin Eichtinger, Leiter der kulturpolitischen Sektion des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten, den Höhepunkt der Veranstaltung.

 
mehr

 

 
Einladung|Fotostrecke
 
Österreichisches Ehrenkreuz an Károly Csúri und Zoltán Szendi
 
Univ.Prof. Dr. Károly Csúri, dem langjährigen Leiter des Lehrstuhls für Österreichische Literatur und Kultur und dem Leiter der Österreich-Bibliothek an der Universität Szeged sowie dem Leiter des Lehrstuhls für deutschsprachige Literatur an der Universität Pécs, Mitbegründer und Leiter der Österreich-Bibliothek Pécs, Univ.Prof. Dr. Zoltán Szendi wurden in Anerkennung ihrer Verdienste um die österreichisch-ungarischen Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftsbeziehungen das Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse verliehen. Die hohen Auszeichnungen der Republik Österreich wurden vom österreichische Botschafter Dr. Michael Zimmermann und der Direktorin des Österreichischen Kulturforums, Dr. Elisabeth Kornfeind, am 20. April 2012 in der Österreichischen Residenz Budapest überreicht.

 
mehr

 

 
Veranstaltungsfotos|Laudatio für Regierungsrätin Christine Dollinger|Dankesrede von Regierungsrätin Christine Dollinger (deutsch)|Dankesrede von Regierungsrätin Christine Dollinger (polnisch)|Konzertplakat|Konzertplakat Teil 2|Konzertprogramm|Programm der Literaturtagung "Neue Stimmen aus Österreich"|Eröffnungsreferat zur Tagung "Neue Stimmen aus Österreich"|Referat "Erzählen im ersten Jahrzehnt"|Referat „... ausverkauft wie 100.000 Exemplare“. Erzählen im ersten Jahrzehnt|Referat "Krisenstoff"
 
20 Jahre Österrreich Bibliothek Posen
 
Den Auftakt zur vom 21.‐23.03.2012 in Poznań stattfindenden Konferenz: „Neue Stimmen aus Österreich. Prosa, Lyrik und Drama seit den 1990er Jahren“, bildete das Jubiläumskonzert aus Anlass des 20‐jährigen Bestehens der Österreichbibliothek Poznań ‐ unter dem Patronat des Rektors der UAM Prof. Dr. Bronisław Marciniak und der Direktorin des ÖKF Warschau, Frau Mag. Krauss‐Nussbaumer. Eine Auswahl an jungen bis jüngsten Musikern gestaltete im kleinen Festsaal der UAM eine musikalische Zeitreise quer durch die Musikgeschichte. Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Verleihung der Ehrenmedaille der Adam Mickiewicz‐Universität an Frau RR Christine Dollinger.
 
mehr

 

 
Pressebericht
 
Österreichisches Ehrenkreuz an Prof. Dr. George Gutu verliehen
 

Prof. Dr. George Gutu vom Institut für Germanistik an der Universität Bukarest wurde am 15. März 2012 mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. Verliehen wurde das Ehrenkreuz durch Botschafter, Dr. Michael Schwarzinger, in den Räumlichkeiten der Österreichischen Botschaft in Bukarest.

Hier finden Sie die Ansprache des Botschafters sowie Fotos von der Veranstaltung.




 


 
Fotos der Eröffnungsfeierlichkeiten|Zweisprachiger Bericht zur Eröffnung
 
Wiedereröffnung der Österreich-Bibliothek Nischnij Novgorod
 

Am 28. November 2011 wurde an der National Research University „Higher School of Economics“ in Nischnij Novgorod (HSE) die Österreich-Bibliothek eröffnet – das vierte Zentrum für österreichische Kultur und Bildung in Russland.
 
mehr

 

 
Presseberichte|Fotos der Lesung von Michael Köhlmeier
 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Tuzla
 
„Das Bestehen der Österreich-Bibliotheken in Orten, in denen dieses Land keine Vertretungsstelle hat, ist sehr bedeutend“, sagte Brigitte Pfriemer von der Österreichischen Botschaft Sarajewo.

Der literarische Abend mit dem österreichischen Schriftsteller, Michael Köhlmeier, welcher der Feier des 15-jährigen Bestehens und Wirkens der Österreich-Bibliothek in Tuzla gewidmet war, wurde am Mittwoch in der Volks- und Universitätsbibliothek „Dervis Susic“, in der die erwähnte Österreich-Bibliothek untergebracht ist, abgehalten. Bei dem literarischen Abend hat der Autor Köhlmeier sein Werk „Idylle mit ertrinkendem Hund“ vorgestellt.
 
mehr

 

 
Einladung|Ansprache des Generalkonsuls Christoph Ceska|Festrede der Oberkustodin
 
25 Jahre Österreich-Bibliothek Krakau
 
Am 15.11.2011 fand im Gebäude der Jagiellonen-Universität Krakau ein Festakt zum 25-Jahr-Jubiläum der Österreich-Bibliothek Krakau statt. Der Direktor der Jagiellonen-Bibliothek Prof. Zdzislaw Pietrzyk sowie die Leiterin der Österreich-Bibliothek, Mag. Katarzyna Starzycka ließen in ihren Ansprachen in der vollbesetzten Aula die Entstehung und die Entwicklung der Österreich-Bibliothek seit der offiziellen Eröffnung am 28.11.1986 Revue passieren.
 
mehr

 

 
Fotos vom 13. Oktober
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Sofia
 
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Österreich Bibliothek „Wolfgang Kraus“ in Sofia veranstaltete die Österreichische Botschaft Sofia in Zusammenarbeit mit dem Institut Français ein internationales Diskussionsforum mit dem Themenschwerpunkt „Der Einfluss von Intellektuellen und Künstlern auf die politische Meinungsbildung – Österreich, Frankreich und Bulgarien im Vergleich“ am 13. Oktober 2011.
 
mehr

 

 
Pressebericht
 
Feierliche Eröffnung der neuen Österreich-Bibliothek Rijeka
 
Wien, am 23. September 2011 - Der Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten im österreichischen Außenministerium, Dr. Johannes Kyrle und der Rektor der Universität Rijeka, Prof. Pero Lucin haben heute die neue Österreich-Bibliothek in Rijeka feierlich eröffnet. Die Eröffnungszeremonie fand in Anwesenheit der Bürgermeisters der Stadt Rijeka, des österreichischen Botschafters in Kroatien sowie zahlreicher geladener Gäste statt.
 
mehr

 

 

 
10 Jahre Österreich-Bibliothek Riga
 
Am 29. Juni 2011 feierte die Bibliothek ihr 10-jähriges Bestehen. Die Österreich-Bibliothek in Riga leistet seit nunmehr 10 Jahren wichtige Kulturarbeit. Anlässlich des 10- jährigen Jubiläums fand ein Konzert des Blasorchesters der Lettischen Universität in der Akademischen Bibliothek der Universität Lettlands statt.
 
mehr

 

 
Pressebericht|Fotos
 
Goldenes Ehrenzeichen an Frau Dr. Paola Maria Filippi
 

Die Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich durch GK Indjein an Frau Dr. Paola Maria Filippi erfolgte am 19. Mai im Salone di Rappresentanza der Gemeinde Trient im Palazzo Geremia.


 
mehr

 

 
Fotos
 
Ehrenzeichen an Mitarbeiter der Österreich-Bibliothek Opole
 

Am 18. Mai 2011 wurden anlässlich des 60. Jubiläums der Öffentlichen Woiwodschaftsbibliothek in Opole an vier Mitarbeiter der Bibliothek das "Ehrenzeichen für die Verdienste um die Oppelner Woiwodschaft" verliehen. Darunter auch an die Leiterin der Österreich-Bibliothek, Monika Wójcik-Bednarz.
 
mehr

 

 
Fotos der Wiedereröffnung|Bericht aus dem Newsletter der Kulturpolitischen Sektion
 
Wiedereröffnung der Österreich-Bibliothek Czernowitz
 
Die 1992 an der Nationalen Jurij-Fedkowytsch-Universität Czernowitz eröffnete Österreich-Bibliothek mit einem Buchbestand von derzeit rund 10.000 Bänden und Neuen Medien wurde aus Platzgründen in die Universitätsbibliothek übersiedelt.
 
mehr

 

 
Bilder von der Eröffnung
 
Eröffnung der Österreich-Bibliothek Bischkek
 
Am 13. April 2011 wurde an der kirgisischen Staatlichen Arabajew Universität Bischkek die erste Österreich-Bibliothek in Kirgisistan eröffnet. Sie ist neben der Österreich-Bibliothek in Almaty die zweite Österreich-Bibliothek in Zentralasien.
 
mehr

 

 
Rede|Bilder
 
Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Professor Luigi Reitani
 
Die Auszeichnung wurde von der Leiterin des Kulturforums Mailand, Dr. Teresa Indjein, am 11. März 2011 im Palazzo Morpurgo in der „Sala Aiace“ in Udine an Prof. Reitani verliehen. Anwesend waren der Bürgermeister von Udine, Furio Honsell, Vertreter aus Kultur, Bildung und Medien, insgesamt ca. 150 Personen.
 
mehr

 

 
Festrede von Botschafter Dr. Krauss
 
Großes Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich an Professor Stefan Kaszyñski
 
Am 20.Jänner 2011 konnte Professor Stefan Kaszyñski, Inhaber und Gründer des Lehrstuhls für österreichische Literatur (des weltweit ersten seiner Art) an der Adam Mickiewicz Universität in Posen/Poznan das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht werden. Die Überreichung wurde vom österreichischen Botschafter in Polen, Dr. Herbert Krauss, vorgenommen und fand in den Räumlichkeiten des Rektorats in Beisein des Rektors und Vizerektors sowie der Dekanin des Instituts für moderne Sprachen statt.
 
mehr

 

 

 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Brünn
 
Anlässlich des 20. Gründungsjubiläums der Österreich-Bibliothek Brünn fand am 26. November 2010 ein Festakt unter der Schirmherrschaft der Mährischen Landesbibliothek statt.

 
Detailprogramm|Einladung
 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Maribor
 

Aus Anlass des 20-jähjrigen Jubiläum der Österreich-Bibliothek Maribor wurde vom 25.-27. November 2010 ein Internationales Symposium über „Österreich-Slowenien: Kulturelle Begegnungen“ veranstaltet, in dessen Rahmen auch erste inhaltliche Ideen zu „Maribor 2012 – Kulturhauptstadt Europa“ diskutiert wurden.

 
Pressemeldung zur Bücherspende des öst. Wissenschaftsministeriums
 
Feierliche Eröffnung der Österreich-Bibliothek Iasi
 
Am 22. März 2010 wurde in Iasi/Jassy (rumänische Moldau) die 56. Österreich-Bibliothek eröffnet. Die Bibliothek ist in einem komplett renovierten historischen Gebäude der Universität Iaºi direkt neben der Universität untergebracht. Das Zentrum für Europäische Studien sowie das Zentrum für Jüdische Studien werden demnächst ebenfalls in dieses Gebäude einziehen. Der Festakt zur Eröffnung erfolgte im Festsaal der Universität und wurde von zahlreichen Honoratioren der Stadt besucht.
 
mehr

 

 
Programm
 
20 Jahre Lehrstuhl für Germanistik in Szombathely
 
2009 ist auch für den Lehrstuhl für Germanistik in Szombathely ein ganz besonderes Jahr, denn er kann im Herbst seinen 20. Geburtstag feiern. Dies soll Anlass sein für verschiedene Aktivitäten, die einerseits Einblick in die Lehr- und Forschungstätigkeit der Lehrkräfte des Lehrstuhls geben sollen, andererseits aber auch Wege zu neuen Kooperationen erschließen sollen.
 
mehr

 

 
Programm|Poster|Pressebericht Teil 1|Pressebericht Teil 2|Pressebericht Teil 3|Pressebericht Teil 4|Presseaussendung des öst. Aussenministeriums
 
Feierliche Wiedereröffnung der Österreich-Bibliothek Pristina
 
In Anwesenheit von Botschafter Dr. Emil Brix, Leiter der Kulturpolitischen Sektion im Österreichischen Aussenministerium und Walter Maria Stojan, Botschafter der Republik Österreich in der Republik Kosovo, wird am 25. September 2009 die Österreich-Bibliothek Pristina wiedereröffnet.
 
mehr

 

 
Zeitungsartikel anlässlich der Ehrung
 
Marie Kratochvilova erhält Silbernes Ehrenzeichen
 
Frau Mag. Marie Kratochvilova, die langjährige Leiterin der Stadtbibliothek Znojmo/Znaim erhielt das Silberne Ehrenzeichen des Landes Niederösterreich für ihre hervorragende Dienste um das Land Niederösterreich.
 
mehr

 

 
Eröffnungsrede von Dr. Ilona Slawinski
 
25. Klosterneuburger Seminar
 
Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten hat in der Zeit vom 9.-19. Juni 2009 in Kooperation mit der NÖ Landesakademie das 25. Klosterneuburger Seminar veranstaltet und damit ein erstes großes Jubiläum dieser exzellenten Veranstaltungsreihe gefeiert.
 
mehr

 

 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Opole|Plakat - Schnitzler|Plakat - Qualtinger|Bücherplakat|Bücherplakat 2
 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Opole
 
Die Österreich-Bibliothek Opole feierte 2008 ihr 15-jähriges Bestehen. Anbei finden Sie einen überaus interessanten Artikel von Monika Wójcik-Bednarz, der Leiterin der Bibliothek und zahlreiche andere Informationen, wie zB Plakate diverser Veranstaltungen, die an der Bibliothek stattgefunden haben.
 
mehr

 

 
Einladung
 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Debrecen
 
Am 26. November 2008 fand in der Österreich-Bibliothek Debrecen ein Festakt anläßlich ihres 15jährigen Bestehens statt.
 
mehr

 

 
Würdigungsrede|Ausstellungsplakat "Auf der Couch"|Workshop-Plakat: Österreich-Tschechen: Geteilt, getrennt, vereint.
 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Opava
 
Am 22. Oktober 2008 feierte die Österreich-Bibliothek Opava ihr 15-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurde die Silberne Verdienstmedaille an Regierungsrätin Christine Dollinger verliehen.
 
mehr

 

 
Zeitungsartikel
 
5 Jahre Österreich-Bibliothek Cluj-Napoca
 
Die Österreich-Bibliothek Cluj-Napoca (Rumänien), eine Institution der Kulturpolitischen Sektion des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheit in Kooperation mit der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca, stand im Mittelpunkt der Festveranstaltungen am 18.–19. März 2008.
 
mehr

 

 
Zeitungsbericht|Bericht der feierlichen Wiedereröffnung
 
Feierliche Wiederöffnung der Österreich-Bibliothek Tuzla
 
Am 13. Februar 2008 wurde die Österreich-Bibliothek Tuzla feierlich wiedereröffnet. Anbei ein schöner Bericht und ein Zeitungsartikel.
 
mehr

 

 
Zeitungsartikel anlässlich des Jubiläums
 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Lemberg
 
Am 18. Dezember 2007 feierte die Österreich Bibliothek Lemberg ihren 15. Geburtstag. Der erste Leesaal für österreichische Literatur in der Ukraine wurde in unserer Stadt 1992 eröffnet.
 
mehr

 

 

 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Szombathely
 
Aus Anlass des 15jährigen Jubiläums der Gründung der Österreich-Bibliothek Szombathely veranstaltete das Germanistische Seminar der Berzsenyi Dániel-Hochschule am 12. November 2007 eine kleine Feier im Innovationszentrum der Hochschulbibliothek.
 
mehr

 

 

 
15 Jahre Österreich-Bibliothek Olmütz
 
Am 9.10.2007 wurde in der Aula der Philosophischen Fakultät der Palacky-Universität der 15. Geburtstag der Olomoucer Österreich-Bibliothek gefeiert.
 
mehr

 

 

 
10 Jahre Österreich-Bibliothek Pilsen
 
2005 feierte die Österreich-Bibliothek Pilsen ihr 10-jähriges Bestehen. Anlässlich der Feierlichkeiten sprach Hr. Dr. Jaroslav VYÈICHLO folgende Grußworte:
 
mehr

 

 
seso new media