AktuellesÜber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Übersicht
Bibliotheks-
verzeichnis
Bibliotheks-
gründungen
Adressenliste
Landkarte
Fachbibliotheken und Österreich Zentren
Bibliotheken der österr. Kultur-foren im Ausland

Jubiläen

 
20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest

Am 8.–9. November 2012 wurde das Jubiläum »20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest« begangen. Den ersten Teil bildete eine kleine wissenschaftliche Tagung, bei der Prof. Mariana Lazarescu, die Leiterin des Österreich-Bibliothek Bukarest, über Wolfgang Kraus und seine Beziehungen zu rumäniendeutschen SchriftstellerInnen referierte, Prof. George Gutu, der wissenschaftliche Betreuer, über den Briefwechsel zwischen Emil Cioran und Wolfgang Kraus, Prof. Ioana Craciun-Fischer über Hugo Bettauers Roman »Die Stadt ohne Juden«, Lehrstuhlleiter Doz. Gabriel H. Decuble zur Übersetzungswissenschaft und Prof. Ioan Lazarescu zum österreichischen Deutsch.

Im zweiten Teil las die österreichische Schriftstellerin Barbara Neuwirth aus ihrem Werk und Studierende gestalteten eine Lese-Werkstatt aus Werken österreichischer AutorInnen. Zudem wurde die Ausstellung »Der Bukarester Nachlass von Alfred Margul-Sperber mit Celan-Dokumenten« gezeigt. Der dritte Teil bestand am Folgetag aus einem internen Treffen der Österreich-LektorInnen aus Rumänien, Bulgarien und der Republik Moldau mit VertreterInnen der österreichischen Agentur für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung (OeAD-GmbH), des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, der Österreichischen Botschaft in Bukarest, des Österreichischen Kulturforums Bukarest und KulturKontakt in Rumänien. (lmv)

Online-Pressemeldung


 
Weiterführende Informationen:
 
Downloads:
Festprogramm
Einladungsfolder "20 Jahre Österreich-Bibliothek Bukarest"
Fotostrecke Bibliothek
Plakat
Programm der wissenschaftlichen Tagung
Pressemeldung
Fotostrecke Festakt


 
seso new media