AktuellesÜber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Übersicht
Bibliotheks-
gründungen
Jubil&aunml;en
Adressenliste
Landkarte
Fachbibliotheken und Österreich Zentren
Bibliotheken der österr. Kultur-foren im Ausland

Polen
Österreich-Bibliothek OPOLE / OPPELN

Adresse: Wojewodzka Biblioteka Publiczna
Biblioteka Austriacka
Pilsudskiego 5
45-706 Opole
Polen
Kontakt:
Fr. Mag. Monika Wójcik-Bednarz (LeiterIn)
biblioteka-austriacka.opole@wbp.opole.pl

Fr. Elwira Rudź (BibliothekarIn)
j.waleska@wbp.opole.pl

Fr. Joanna Waleska (BibliothekarIn)
j.waleska@wbp.opole.pl

Hr. Mag. Tadeusz Chrobak (LeiterIn der Gastinstitution)
sekretariat@wbp.opole.pl
Telefon: 0048 / 77 / 474 70 85 (Österreich-Bibliothek)
Homepage: http://www.ba.wbp.opole.pl
http://www.wbp.opole.pl
Online-Katalog: http://sowa.wbp.opole.pl/sowacgi.php?KatID=0
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 10.00 - 18.00 Uhr; Di, Do: 10.00 - 16.00 Uhr
Kurzdarstellung:

Die Österreich-Bibliothek Opole ist im Mai 1993 eröffnet worden; sie ist räumlich und organisatorisch der Wojewódzka Bibliotheka Publiczna in Opole angegliedert und verfügt über ca. 8.100 Bände, die über einen Onlinekatalog zugänglich sind. Zu den Beständen dieser Leihbibliothek zählen auch Zeitschriften, CD-Roms, Audio- und Videokassetten.
Aus den die Grundausstattung umfassenden Bereichen haben sich Österreichische Literatur, Literaturgeschichte und -wissenschaft, Deutsch als Fremdsprache, Kinder- und Jugendliteratur, Österreichische Geschichte und Politikwissenschaft als ihre inhaltlichen Schwerpunkte herausgebildet.
Die Bibliothek organisiert Ausstellungen, Buchpräsentationen, Lesungen, Workshops, Symposien, Bibliotheksführungen, Videovorführungen und Konzerte. Sie kooperiert eng mit dem Institut für Germanistik der Universität Opole.

In Polen wird sie vom Österreichischen Kulturforum Warschau betreut.

Kontakte: Wichtige österreichische Kontaktadressen in Polen
Kooperationen: Kulturabkommen
Freundschaftsgesellschaften
Abteilung für bilaterale Angelegenheiten - BMUKK
Auslandskooperationen
Lektoratsprogramm / Österreichischer Austauschdienst
seso new media