AktuellesÜber unsDie Bibliothekenvirtuelle BibliothekInfoserviceLinksLoginKontaktSitemapHome
Übersicht
Bibliotheks-
gründungen
Jubil&aunml;en
Adressenliste
Landkarte
Fachbibliotheken und Österreich Zentren
Bibliotheken der österr. Kultur-foren im Ausland

Tschechische Republik
Österreich-Bibliothek BRNO / BRüNN

Adresse: Moravská zemská knihovna v Brně
Kounicova 65a, 601 87 Brno
Kontakt:
Mgr. Richard Guniš (LeiterIn)
Richard.Gunis@mzk.cz

PhDr., PhD. Roman Kopřiva (wissenschaft. BetreuerIn)
kopriva@phil.muni.cz

Prof.PhDr., Ph.D. Tomáš Kubíček (LeiterIn der Gastinstitution)
Tomas.Kubicek@mzk.cz

MA Erkan Osmanović (LektorIn)
238087@mail.muni.cz

PhDr., PhD. Zdeněk Mareček (wissenschaft. BetreuerIn)
marecek@phil.muni.cz

Dr. Zita Krajcsó (MitarbeiterIn)
235700@mail.muni.cz
Telefon: +420 541 646 321 (Auslandsbibliotheken)
Homepage: http://www.mzk.cz/
Online-Katalog: http://www.mzk.cz/katalogy-databaze/online-katalogy
Kurzdarstellung:

Die Österreich-Bibliothek Brno ist im Herbst 1990 am Institut für Germanistik und Nordistik der Masaryk Universität Brünn eröffnet worden; seit 1996 ist sie räumlich und organisatorisch der Mährischen Landesbibliothek angegliedert und dadurch für eine weitere Öffentlichkeit leichter erreichbar. Sie verfügt über ca. 6.400 Bände, die über einen Onlinekatalog zugänglich sind.
Zu den Beständen dieser Leihbibliothek zählen auch Zeitungen, Zeitschriften und Neue Medien. Aus den die Grundausstattung umfassenden Bereichen haben sich österreichische Literatur, Literatur- und Kulturgeschichte als ihre inhaltlichen Schwerpunkte herausgebildet. Die Bibliothek organisiert Lesungen, Vorträge, Workshops und Seminare. Seit 2010 wird die Ringvorlesung Wissenschaftskolleg Österreich-Bibliothek veranstaltet. In Tschechien wird sie vom Österreichischen Kulturforum Prag betreut.

Kontakte: Wichtige österreichische Kontaktadressen in der Tschechischen Republik
Kooperationen: Kulturabkommen
Österreich Institut Brno
zwischen der Masaryk Universität Brünn und österreichischen Universitäten
Städtepartnerschaft
Freundschaftsgesellschaften
Abteilung für bilaterale Angelegenheiten - BMUKK
Auslandskooperationen und Lektoratsprogramm
seso new media